Grosse Themen im märchenhaften Umschlag

Naturnah und fast ein bisschen verwunschen kommt die Titelseite des druckfrischen Urner Magazins «image» daher. Sattgrüner Efeu windet sich auf dem Bild entlang einer groben Steinmauer. Diese gehört aber nicht zu einem Märchenschloss: Vielmehr hat Valentin Luthiger dafür die Altdorfer Natursteinmauern fotografisch erkundet. Natursteinmauern sind wichtige Lebensräume für Pflanzen und Tiere im gesamten Kanton. Sie prägen die Ortsbilder, strukturieren die Landschaft und sind teils historische Zeitzeugen – so erklärt Georges Eich, Vorsteher des Amts für Raumentwicklung, in der Titelgeschichte von image 34. Die Justizdirektion verfolgt seit über 20 Jahren ein Programm zum Erhalt der wertvollen Mauern.

 

Sommerliche image-Ausgabe in allen Briefkästen

Wer feiert im neuen image alles Jubiläum? Was hat der Klimawandel mit Naturgefahren zu tun, wie steht es um unsere Luftqualität und was unternimmt der grösste Urner Arbeitgeber für mehr Nachhaltigkeit? Wie sorgt man als Unternehmen gleichzeitig für Sicherheit und eine fachgerechte Entsorgung? Weshalb führt die Digitalisierung zu mehr Energieeffizienz? Und leben wir tatsächlich in einer verkehrten Finanzwelt? Es sind gewichtige Themen, die sich hinter dem märchenhaften Titelbild. Alle Urnerinnen und Urner erhalten auch das 34. image direkt in ihren Briefkasten geliefert. Für spannende, bunt bebilderte Sommerlektüre ist somit gesorgt.

Hier geht's
zu den
Mediadaten

tinto ag