Druckfrisch mit Fisch – das neue «image» ist da

Am 13. Dezember feierte die jüngste Ausgabe des bewährten Urner Magazins image Vernissage mit Gästen aus Uris Wirtschafts-, Politik- und Kulturszene. In gewissem Sinne eine dreifache Vernissage. Zum einen ist die 27. image-Ausgabe die erste, die von der Agentur tinto – der Nachfolgefirma der baumann, fryberg, tarelli ag – umgesetzt wurde. Zum anderen wurden für die Lancierung der druckfrischen Ausgabe auch die Türen zur neuen Produktionshalle des Start-Ups Basis57 nachhaltige Wassernutzung AG erstmals geöffnet. Derzeit ist man dort mit der anspruchsvollen Zucht von Zander-Satzfischen beschäftigt. Damit daraus schmackhafte Speisefische heranwachsen können, lädt Basis57 jetzt interessierte Neuaktionäre dazu ein, selber Teil des Unternehmens zu werden. Dies erklärte Stefan Baumann, Geschäftsführer und Projektleiter der Fischzuchtanlage, in seinen einleitenden Worten.

 

Neben den Fischzüchtern vom Rynächt setzen weitere Akteure in image 27 frische Akzente: Da sind etwa die jungen Erwachsenen des neuen Integrativen Brückenangebots, eine Forschungsgruppe auf der Furka, Entsorgungsspezialisten aus Amsteg und Erstfeld, ein Altdorfer Team mit 144 Jahren «Schadenerfahrung», die Pioniere vom Chärstelenbach, der engagierte Gemeinderat von Unterschächen, ein Tisch voller Uri18-Experten oder ein glücklicher Frischpensionierter. Dazu gibt es modische, kulturelle und kulinarische Appetitanregungen und ein noch nie gesehenes Werk des Illustrators Luca Schenardi, das bei dessen Atelieraufenthalt in New York entstanden ist. So gut wie alle anderen Bilder in image 27 stammen vom Fotografen Valentin Luthiger.

Download

Hier geht's
zu den
Mediadaten

tinto ag